Unzugeordnete Artikel

Gehweg bleibt vorerst dicht

Kirchheim. Die Sperrung des Gehwegs zwischen dem Gebäude Alleenstraße 28 und dem Kreisverkehr Jahnstraße in Kirchheim wird bis 30. Oktober verlängert. Ursprünglich war geplant, die Sperrung zum 30. September aufheben zu können. Grund für die Verlängerung sind corona-bedingte Verzögerungen auf der Baustelle. Die Fußgänger werden daher gebeten, weiterhin die Wege entlang der Schlossmauer oder durch den Hain der Kulturen zu nutzen. pm


Anzeige