Unzugeordnete Artikel

Gemeinsam mit den Kids die Ferien abwechslungsreich gestalten

Region. Die Sommerferien in Baden-Württemberg haben begonnen, und viele Urlaubspläne mussten aufgrund der Corona-Pandemie verworfen werden. Daher suchen Familien nach Ideen und Anregungen für Aktivitäten und Ausflüge, die sowohl Groß als auch Klein Spaß und Abwechslung in den Ferienalltag bringen.

Unter dem Titel „#freizeittippsmitkids“ veröffentlicht die Tourismusgemeinschaft „Mythos Schwäbische Alb“ während der Sommerferien auf ihrer Facebook-Seite jeden Tag einen neuen Freizeittipp für Familien. Dabei werden speziell die Interessen der Kinder in den Vordergrund gestellt. Rund um die Schwäbische Alb gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Ob Aktivitäten in der Natur wie beispielsweise Kanu fahren oder Themenwanderwege, spannende Kinderführungen in Schlössern oder Höhlen, geführte Touren mit Tieren oder auch Schlechtwetter-Tipps - es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Broschüre liegt in den Tourismus-Informationen der Region aus. pm/Foto: pr

1 Nähere Infos erhalten Interessierte auch online auf der Homepage www.mythos-alb.de

Anzeige