Unzugeordnete Artikel

Geschichte des Landes

Interessantes Württemberg. Den Landesherrn verjagen, die damals höchste Kirche der Welt bauen, den größten Zeppelin fliegen lassen, den ersten Bundespräsidenten stellen und den ersten grünen Ministerpräsidenten: Die Württemberger können vieles, manchmal sogar Hochdeutsch. Das Land brachte die größten romantischen Dichter hervor und den einflussreichsten deutschen Philosophen, es mischte in der Revolution 1918 mit und leistete heftigen Widerstand gegen die Nazis. Die 50 bedeutendsten württembergischen Höhe- und Wendepunkte stellt Georg Patzer erzählt unterhaltsam, kenntnisreich und fundiert von schicksalhaften Ereignissen, die sich einst in Südwestdeutschland zugetragen haben.

50 x Württemberg. Eine spannende Zeitreise durch die Landesgeschichte. Von Georg Patzer. Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe, 176 Seiten, 183 teilweise farbige Abbildungen, fester Einband, Euro 19,90.


Anzeige