Unzugeordnete Artikel

Geschichte des Randecker Maars

Bissingen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet am Mittwoch, 14. Juli, von 17 bis 18 Uhr eine Führung durchs Randecker Maar an. Im Mittelpunkt der naturkundlichen Führung stehen die Entstehungsgeschichte dieses Vulkankraters und Fragen der Landschaftspflege. Das Randecker Maar ist ein einzigartiges erdgeschichtliches Zeugnis des schwäbischen Vulkanismus. Aufgrund der Corona-Bestimmungen muss man sich anmelden unter der Nummer 0 70 26/95 01 20.pm


Anzeige