Unzugeordnete Artikel

Geschnuppert wird nicht

Absage Corona zerstört Pläne der Gemeinschaftsschule Vordere Alb.

Hülben/Römerstein. Jedes Jahr veranstaltet die Gemeinschaftsschule Vordere Alb (GMS) Schnuppertage für ihre neuen Schüler. Nächste Woche wäre es wieder soweit gewesen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die Schule allerdings die für Montag und Dienstag geplanten Schnuppernachmittage in den Februar oder die erste Märzwoche verschieben. Dann können sich Eltern und Kinder in Hülben und Römerstein-Böhringen selbst ein Bild vom Schulbetrieb machen. pm


Anzeige