Unzugeordnete Artikel

Geselliges Stricken zur Tradition

Kirchheim. Am morgigen Mittwoch, 23. Januar, steigt im Gemeindehaus Lindorf ab 19 Uhr ein Lichtkarz. In geselliger Runde wird dabei genäht, gestrickt oder Wolle gesponnen, um an die traditionellen Spinnstuben in verschiedenen Lindorfer Häusern zu erinnern. Um an langen Winterabenden Licht und Brennholz zu sparen, wurde einst bis ins 19. Jahrhundert vom Martinstag am 11. November bis zur Lichtmess am 2. Februar der sogenannte Lichtkarz abgehalten. Die Teilnahme ist frei.pm


Anzeige