Unzugeordnete Artikel

„GO! ES“-Jugendbüro ist in den Ferien erreichbar

Kirchheim. Derzeit liegen bei vielen Jugendlichen die Anmeldungen für weiterführende Schulen oder Bewerbungen für eine Ausbildung oder ein FSJ an. Deshalb sind die Mitarbeiter des „GO! ES“-Jugendbüros in Kirchheim auch in den Faschingsferien erreichbar. Doris Kurka hat die E-Mail-Adresse d.kurka@kiznet.de oder die Nummer 01 52/36 88 18 62, Maria Scheiding ist unter der E-Mail-Adresse m.scheiding@brueckenhaus.org oder der Nummer 01 63/3 47 18 39 erreichbar und Rainer Klett unter r.klett@brueckenhaus.org oder der Nummer 01 57/37 10 30 70.


Anzeige