Unzugeordnete Artikel

Göppingen gelingt Befreiungsschlag

Göppingen. Aufatmen beim ranghöchsten Fußballklub im Bezirk: Oberligist SV Göppingen hat nach sieben sieglosen Partien Spitzenreiter Nöttingen mit 4:0 bezwungen. „Dieses Ergebnis haben wir nicht erwartet, es tut uns richtig gut. Wir haben eine sehr gute taktische und kämpferische Leistung gebracht“, freute sich SVG-Trainer Gianni Coveli. Die Treffer vor 500 Zuschauern erzielten Ubabuike (9.), Oubeyapwa (21.), Dicklhuber (45.) und der ehemalige Kirchheimer, Nebih Kadrija (86.).nwz


Anzeige