Unzugeordnete Artikel

Göppinger in der Krise

Fußball Oberligist wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg.

Balingen. Der ranghöchste Fußballklub im Bezirk steckt weiter in der Krise. Oberligist SV Göppingen wartet nach der 0:3-Niederlage bei der TSG Balingen auch im sechsten Spiel vergeblich auf einen Sieg und rutscht auf Platz 13.

Mangelnde Lauf- und Kampfbereitschaft, gepaart mit individuellen Fehlern und kollektiver taktischer Nai­vität, waren die Zutaten eines ka­tastrophalen Auftritts in Ba­lingen, an dessen Ende die Rot-Schwarzen froh sein konnten, nicht noch höher unter die Räder gekommen zu sein. Das Gros der Göppinger spulte lustlos sein Programm herunter, weshalb bei den fassungslosen SV-Anhängern nach diesen 90 Minuten das Wort „Arbeitsverweigerung“ die Runde machte.nwz


Anzeige