Unzugeordnete Artikel

Golf kracht bei Rot in wartendes Auto

Kirchheim. Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmittag auf der Dettinger Straße ereignet hat. Ein 78-jähriger Golf-Fahrer war gegen 13.30 Uhr auf der B 297 in Fahrtrichtung Dettingen unterwegs. Er erkannte zu spät, dass die Ampel an der Zufahrt zur BAB 8 Rot zeigte. Er konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und krachte ins Heck eines dort bereits wartenden BMW eines 33-Jährigen. Während die beiden Fahrer unverletzt blieben, wurde die 20-jährige Beifahrerin im BMW leicht verletzt. Der VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den Autos ein Schaden von etwa 6 000 Euro.lp


Anzeige