Unzugeordnete Artikel

Grafenberg steigt definitiv ab

Herrenberg. Am vorletzten Spieltag der Handball-Landesliga hat Tabellenschlusslicht TSV Grabenstetten auswärts gegen die SG H2Ku Herrenberg II mit 24:40 verloren. Diese Niederlage ist für die Mannschaft von Trainer Lanfermann gleichbedeutend mit dem Abstieg aus der Landesliga. Die Herrenberger liegen momentan auf Platz elf, somit auf dem ersten Nichtabstiegsplatz, und haben mit dem Sieg gegen Grabenstetten einen uneinholbaren Vorsprung von fünf Punkten.pm


Anzeige