Unzugeordnete Artikel

Gründer und Nachfolger

Sprechtage Informationen für alle, die sich selbstständig machen wollen.

Lenningen. Sich selbstständig zu machen bedeutet, neben der Entwicklung einer innovativen Geschäftsidee auch mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert zu sein. Welche Rechtsform stellt sich ideal dar? Wie bringe ich meine Idee an den Kunden? Nicht alle können direkt beantwortet werden, an mancher Stelle benötigt es die Hilfe eines Experten.

Als erste Anlaufstelle setzt das Bündnis für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge an dieser Stelle an. Es bündelt Angebote, wichtige Partner und Informationen im Landkreis Esslingen. Diesem ist die Wirtschafts- und Tourismusförderung vergangenem November beigetreten und bietet nun für Lenningen, Owen und Erkenbrechtsweiler in Zusammenarbeit mit der IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen, der Handwerkskammer Region Stuttgart und der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen am Mittwoch, 3. März, einen Sprechtag zur Existenzgründung und Unternehmensnachfolge in den Rathäusern der Kommunen an.

Hierbei haben Interessierte die Möglichkeit, einen kostenlosen Beratungstermin wahrzunehmen. Zielgruppe sind unter anderem Unternehmer, die sich mit der Nachfolgeplanung befassen, Personen, die mit dem Gedanken der Existenzgründung spielen oder sich bereits mitten im Prozess befinden, aber auch interessierte NachfolgerInnen. Für die einstündigen Gespräche ist eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich. Die Experten rotieren an diesem Tag zwischen den drei Standorten. Anmelden können sind bis zum 21. Februar bei der Wirtschafts- und Tourismusförderin Eileen Gerstner möglich, Telefon 0 70 26/6 09 19 oder per Mail an e.gerstner@wirtschaftsfoerderung-leo.de. Wichtig zur Organisation ist die Angabe des präferierten Zeitraums und Rathauses. Der Termin kann auch virtuell stattfinden.pm

Anzeige