Unzugeordnete Artikel

Gruibingen erhält Unterstützung

Region. Der Kreis Göppingen erhält 272 080 Euro für diverse Projekte - darunter fallen auch ländliche Räume, die örtliche Infrastruktur und Gasthöfe. „Starke ländliche Räume liegen uns Grünen am Herzen. Wir wissen, dass unsere ländlichen Regionen gerade auch in diesen Krisenzeiten vor Herausforderungen stehen“, erklärt Abgeordnete der Grünen, Alex Maier. Die grün-geführte Landesregierung reagiert auf die konjunkturellen Herausforderungen der Corona-Krise und ermöglicht daher eine unterjährige Projektförderung im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR). Dafür werden 16 Millionen Euro Landesförderung zur Verfügung gestellt, 6,5 Millionen Euro davon alleine für die Gastronomie.

Eine starke Infrastruktur vor Ort sei ein entscheidender Standortfaktor für die Gemeinden. Gemeinden, die Bäckereien, Metzgereien, kleine Handwerksbetriebe und Gasthäuser unterstützen, werden deshalb bevorzugt gefördert. Auch für Unternehmensentwicklung und Arbeiten im ländlichen Raum sind Projekte bewilligt worden. Freuen darf sich auch Gruibingen: Die Gemeinde erhält im Zuge des Entwicklungsprogramms 73 860 Euro. pm


Anzeige