Unzugeordnete Artikel

Gut vorbereitet für den letzten Weg

Owen. Heute Abend findet um 19 Uhr ein Informationsabend zu Bestattungsformen und Trauerkultur im evangelischen Gemeindehaus in Owen statt. Manuela Unzeitig von der Stadtverwaltung stellt dabei die in Owen möglichen Bestattungsformen vor, während der Vertreter eines Bestattungsinstituts und Pfarrerin Margarete Oberle aus ihrer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Trauernden darstellen, welche Konsequenzen die gewünschte Bestattungsform für das Abschiednehmen und die persönliche Trauer hat. Danach gibt es einen Rundgang über den Owener Friedhof, um die neueren Bestattungsmöglichkeiten anzuschauen. Der Abend schließt mit einem besinnlichen Ausklang in der Marienkirche.pm


Anzeige