Unzugeordnete Artikel

Handel muss umdenken

Zum Artikel „Ist Containern Diebstahl?“ vom 9. November

Mit diesem Urteil wurde doch ein falsches Signal gesetzt. Ich will ja nicht in Abrede stellen, dass das Vorgehen der beiden Frauen nicht rechtens war. Die Frage muss aber gestattet sein, warum müssen noch genießbare Lebensmittel in den Müll wandern? Das ist doch ein nicht zu beschreibender Frevel.

Warum werden Supermärkte nicht für die unsinnige Vernichtung von Lebensmitteln zur Rechenschaft gezogen? Warum werden noch genießbare Lebensmittel nicht einfach verschenkt? Es gibt so viele Menschen, die sich sehr darüber freuen würden. Ich glaube, dass bei den Supermärkten ein Umdenken stattfinden muss.

Karl-Martin Kufner, Kirchheim

Anzeige