Unzugeordnete Artikel

Heimatbund fährt nach Bad Cannstatt

Kirchheim. Die Regionalgruppe Kirchheim des Schwäbischen Heimatbundes lädt am Samstag, 13. Oktober, zu einer Halbtagsexkursion in den Cannstatter Travertinpark ein. Reiner Enkelmann, Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, informiert bei einem Rundgang über die Entstehungsgeschichte des Gesteins, die Rolle, die die Mineralwasservorkommen dabei spielten, die Gewinnung und Verwendung desselben. Los geht‘s um 13.21 Uhr am Kirchheimer Bahnhof. Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 70 21/8 29 71.pm


Anzeige