Unzugeordnete Artikel

Heiningen feiert ersten „Dreier“

Heiningen. Fußball-Verbandsligist 1. FC Heiningen hat seinen ers- ten „Dreier“ eingefahren. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt gewannen die Heininger beim VfB Neckarrems mit 2:1. Die Treffer erzielten Neuzugang Karlo Mandir (kam vom VfL Kirchheim) und Justin Hrabar. Kurios: Aufgrund der dünnen Personaldecke hat sich FCH-Trainer Denis Egger sogar selbst eingewechselt. Der 33-Jährige half in den letzten Minuten kräftig mit, um den ersten Saisonsieg über die Zeit zu retten.max


Anzeige