Unzugeordnete Artikel

Heiningen legt Fehlstart hin

Heiningen. Drei Spiele, null Punkte - das ist die magere Bilanz von Fußball-Verbandsligist 1. FC Heiningen nach dem dritten Spieltag. Am Mittwoch kassierte die Elf um Trainer Denis Egger in der Englischen Woche eine deutliche 0:5-Heim- pleite gegen den VfL Sindelfingen. Auf dem Transfermarkt haben die „Schwarz-Gelben“ daher nochmals reagiert: Um den Kader in der Breite besser aufzustellen, verpflichtete der 1. FC kurzfristig den Kanadier Erik Edwardson von Landesligist TSV Köngen.max


Anzeige