Unzugeordnete Artikel

Heiningen legt nochmals nach

Heiningen. Fußball-Verbandsligist 1.FC Heiningen hat nach der ernüchternden 0:3-Auftaktpleite beim Meisterschaftsaspiranten TSV Essingen personell noch einmal reagiert und Joshua Asubonteng verpflichtet. Der 21-jährige Deutsch-Ghanaer kommt vom Landesligisten SV Darmsheim und soll den Heiningern mit seiner Vielseitigkeit künftig mehr Optionen in der Offensive geben. In der Jugend wurde Asubonteng beim SSV Reutlingen und bei Normannia Gmünd ausgebildet.max


Anzeige