Unzugeordnete Artikel

„HeldeN! der Tat“ machen Weilheim nachhaltiger

im Bürgerbüro konnten alte Handys entsorgt werden. Foto: pr
im Bürgerbüro konnten alte Handys entsorgt werden. Foto: pr

Weilheim. An den landesweit stattfindenden Nachhaltigkeitstagen hat sich auch Weilheim beteiligt. Zu den Themen Klimaschutz, Biodiversität und Lebensmittelverluste reduzieren haben sich die Weilheimer unter dem Motto „HeldeN! der Tat“ mit verschiedenen Aktionen beteiligt. So standen im Bürgerbüro und der Realschule Sammelboxen für alte Brillen und Smartphones bereit. Auf dem Wochenmarkt wurden „HeldeN!-Tütle“ aus 100 Prozent Recyclingpapier verteilt, und die Schüler des Bildungszentrums kamen anstatt mit dem „Elterntaxi“ mit dem Fahrrad in die Schule.pm


Anzeige