Unzugeordnete Artikel

Heute Warnstreiks im Busverkehr

ÖPNV Im regionalen Busverkehr des Landkreises und bei zwei SSB-Buslinien legen Fahrerinnen und Fahrer die Arbeit nieder.

Kreis. Die Gewerkschaft ver.di hat für den heutigen Mittwoch weitere ganztägige Warnstreiks im Busverkehr angekündigt. Betroffen sind Teile des Landkreises Esslingens und der Stadt Stutt­gart sowie angrenzende Bereiche. Der S-Bahn- und Regionalverkehr sowie Busse und Bahnen der im Folgenden nicht erwähnten Verkehrsunternehmen werden nicht bestreikt. Der Verkehrsverbund VVS entfernt die bestreikten Linien direkt aus der Fahrplanauskunft, sie werden dadurch gar nicht erst angezeigt.

Das auch für den Raum Kirchheim vom Streik betroffene Verkehrsunternehmen ist Fischle Regionalverkehr mit den Linien 140, 141, 142, 143, 144, 148, 149 und 262 in den Gemeinden Plochingen, Reichenbach, Altbach, Esslingen, Hochdorf, Kirchheim, Notzingen, Deizisau, Winterbach, Baltmannsweiler, Aichwald, Schorndorf und Lichtenwald. In der elektronischen Fahrplanauskunft über die App „VVS Mobil“ und auf der ­Internetseite www. vvs.de werden Fahrtverbindungen für den Streiktag automatisch ohne die bestreik­ten ­Linien angezeigt. Fahrgäste können sich so schnell einen Überblick verschaffen, ob eine Verbindung auch ohne die betroffenen Busse möglich ist.

Alternativen zum Bus

Wer statt mit dem Bus mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren möchte, kann sich die Radroute mit dem VVS-Radroutenplaner www. vvs.de/radroutenplaner ausgeben lassen. Informationen zu Car­sharing, Miet-Rollern, Fahrrädern, E-Bikes zum Leihen oder privaten Mitfahrgelegenheiten gibt der Verkehrsverbund auf www. vvs.de unter der Rubrik „Clever kombinieren“ auf der Seite „Rundum mobil“.pm

Anzeige