Unzugeordnete Artikel

Hinter dem Binku-Treff stehen viele Akteure

Der Binku-Treff im Gartencafé an der Lauter, Gutenberger Straße 71, am Ortsrand von Oberlenningen ist bis Oktober bei gutem Wetter sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Den Treff unterstützen die Lenninger und Owener Kontaktstelle für Interkulturelles (Loki), der Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen, der Fachdienst Jugend, Bildung, Migration der Bruderhaus-Diakonie, der Verein „Unser Netz“, der Arbeitskreis Asyl, das Café Olé, die Gemeinde Lenningen sowie die Stadt Owen.

Zur Finanzierung hat der Kreisdiakonieverband Esslingen in Zusammenarbeit mit der Bruderhaus-Diakonie einen Förderantrag beim Fonds „Inklusion leben“ gestellt, den die evangelische Landeskirche und die Diakonie Württemberg aufgelegt haben.ank

Anzeige