Unzugeordnete Artikel

Historische Spaziergänge durchs Städtle

Kirchheim. Die Kirchheimer Stadtführungen im April 2019 sind literarisch und historisch geprägt. Das Angebot reicht vom Tourenklassiker bis zur exklusiven Thementour. Die historische Stadtführung am Samstag, 6. April, um 14.30 Uhr führt unter anderem zum Kirchheimer Schloss, zur Martinskirche und zum Fachwerk-Rathaus. Mit „Weißt du noch . . .? - der Stadtspaziergang“ startet am Sonntag, 7. April, ebenfalls um 14.30 Uhr eine weitere Reise in die Vergangenheit der Teckstadt. Bei der Tour stehen die Orte der „Kirchheimer Stadtgeschichten” im Mittelpunkt. Die „Kirchheimer Stadtgeschichten” sind Erzählungen von Autoren über ihre Kinder- und Jugendzeit in Kirchheim. Die Thementour am Samstag, 20. April, um 14.30 Uhr widmet sich klangvollen Namen aus der Literatur. Ob Eduard Mörike, Hermann Hesse oder Max Eyth: Die literarische Stadtführung erzählt die Geschichte dieser Autoren. Die Stadtführungen beginnen jeweils an der Kirchheim-Info in der Max-Eyth-Straße.


Anzeige