Unzugeordnete Artikel

„Höllenblitze“ schlagen ein

Grabenstetten. Kantersieg für die Bezirksliga-Handballer des TSV Grabenstetten. Im Heimspiel gegen den TB Neuffen feierten die „Höllenblitze“ in der Falkensteinhalle einen ungefährdeten 41:28 (19:16)-Erfolg, durch den sie den sechsten Tabellenplatz festigten. Neuffen liegt zwei Spieltage vor Saisonende auf Platz neun. Treffsicherste Akteure in Reihen der Grabenstettener waren Matthias Rehm mit acht sowie der ehemalige Owener Fabrizio Mosca mit sieben Torerfolgen.tb


Anzeige