Unzugeordnete Artikel

Hören, riechen und schmecken

Beuren. In der Reihe „Barrierefrei im Museum“ findet am Samstag, 27. Juli, um 14.30 Uhr im Beurener Freilichtmuseum eine Führung für Menschen mit Sehbehinderung statt. An dem einstündigen Rundgang „Schwäbische Haus- und Bewohnergeschichten“ können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam teilnehmen. Was mit dem Auge nicht wahrzunehmen ist, können blinde Teilnehmer durch Hören und Fühlen, Riechen und Schmecken erfahren. Eine Anmeldung ist nicht nötig. pm


Anzeige