Unzugeordnete Artikel

Hohe Hürde im Saisonendspurt

Grabenstetten. Am vorletzten Saisonspiel der Handball-Landesliga muss Tabellenschlusslicht TSV Grabenstetten noch einmal auswärts antreten. Morgen gastiert die Mannschaft von Trainer Lanfermann ab 17.30 Uhr bei der SG H2Ku Herrenberg II. Schwieriger könnte die Aufgabe kaum sein, denn in der Markweghalle werden auch die Gastgeber alles in die Waagschale werfen, um ihren jüngst erreichten elften Platz, der im Moment am rettenden Ufer liegt, zu behaupten.male


Anzeige