Unzugeordnete Artikel

Hoher Sachschaden

Esslingen. Eine kurze Unachtsamkeit hat am Dienstagabend an der Einmündung der L 1150 in die K 1267 zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall geführt. Eine 62-Jährige war gegen 19.20 Uhr mit ihrem BMW i3 auf der Landesstraße von Esslingen in Richtung Baltmannsweiler unterwegs. An der Einmündung wollte sie nach links auf die Kreisstraße in Richtung Aichschieß abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden VW Polo, dessen 30-jährige Fahrerin keinerlei Möglichkeiten mehr hatte, schnell genug zu reagieren. Beide Autos krachten im Einmündungsbereich so heftig zusammen, dass sie im Anschluss nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Während die VW-Fahrerin unverletzt blieb, wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht notwendig. Der entstandene Schaden an beiden Autos fiel mit geschätzten 17 000 Euro beträchtlich aus.lp


Anzeige