Unzugeordnete Artikel

Hospiz bietet „Trauer-Schritte“ an

Esslingen. Das Hospiz Esslingen macht mit „Trauer-Schritte“ ein kostenloses Angebot zur gemeinsamen Freizeitgestaltung für Trauernde. Trauernde Menschen sind einmal im Monat am Sonntagnachmittag zu einem Spaziergang von etwa zwei Stunden Dauer eingeladen. Der Spaziergang gibt die Möglichkeit, sich mit anderen auf den Weg zu machen, in der Natur zur Ruhe zu kommen oder mit Wahrnehmungsübungen auch Neues zu entdecken.

Der nächste Spaziergang am 15. März be­ginnt um 14.35 Uhr an der Bushaltestelle Jakob­straße in Esslingen-Berkheim, nach Ankunft der Buslinie 113. Für Teilnehmer, die mit dem Auto kommen, ist der Treffpunkt gegen 14.50 Uhr am Waldheim Berkheim (Jakobstraße 91). Der Spaziergang führt auf einem ebenen Waldweg etwa vier Kilometer durchs „Buchenwäldle“. Es besteht die Möglichkeit, als Abschluss im Waldheim einzukehren.

Anmelden kann man sich bis 12. März unter der Telefonnumer 07 11/13 63 20 10 oder per E-Mail an trauer@hospiz-esslingen.de. Interessierte können das Angebot ohne Verpflichtung einmalig wahrnehmen oder auch öfter teilnehmen. Die Spaziergänge finden bei jedem Wetter statt. pm

Anzeige