Unzugeordnete Artikel

Hubsteiger fängt Feuer: Arbeiter schwer verletzt

Löscharbeiten am Notzinger Ortseingang.Foto: SDMG/Kohls
Löscharbeiten am Notzinger Ortseingang.Foto: SDMG/Kohls

Notzingen. Schwere Verletzungen hat sich ein Arbeiter gestern gegen 11.30 Uhr in Notzingen zugezogen. Der 37-Jährige führte Wartungsarbeiten an einem stromlos geschalteten Masten von einer Hubarbeitsbühne aus durch. Dabei musste auch Öl erhitzt werden. Plötzlich entstand ein Brand. Der Arbeiter wurde verletzt und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehr löschte den in Brand geratenen Korb der Arbeitsbühne. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Landesstraße 1201 bis 14.25 Uhr komplett gesperrt werden.lp


Anzeige