Unzugeordnete Artikel

Im Dressurviereck geht‘s rund

Nürtingen. Drei Tage Pferdesport vom Feinsten verspricht der RV Nürtingen bei seinem Dressurturnier, das vom heutigen Freitag bis kommenden Sonntag auf der Anlage im Tiefenbach stattfindet.

An den drei Wettkampftagen sind insgesamt 13 Dressurprüfungen ausgeschrieben, Beginn ist am heutigen Freitag um 8.30 Uhr, am Samstag um 8 Uhr sowie am Sonntag um 9 Uhr. Am Samstagnachmittag sowie am Sonntag erwarten die Zuschauer in Nürtingen dabei hochkarätig besetzte Wettbewerbe im Dressurviereck: Am Samstag ab 14.15 Uhr geht es in den Klassen S* und S*** um die Qualifikation für die Wettbewerbe am Folgetag. Am Sonntag steht dann um 10.30 Uhr zunächst eine Prüfung der Klasse L** an, bei der die Teilnehmer um die Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Junioren kämpfen.

Weitere Höhepunkte des Sonn- tags sind ab 12.15 Uhr die Dressurprüfung der Klasse S*** mit Piaffe und Passage sowie ab 14.45 Uhr die Dressurprüfung der Klasse S*, die als Prix St. Georges ausgeschrieben ist.pm

1 Mehr Informationen zum Turnier in Nürtingen unter der Adresse www.reiterverein- nuertingen.de

Anzeige