Unzugeordnete Artikel

Immer schön auf Linie

Kirchheim. Die Frickenhäuser Linedancer sind beim „Kirchheimer Sommer“ auf reges Interesse gestoßen. Die Gruppen des TSV Frickenhausen präsentierten auf dem Marktplatz Modern Linedance in seiner ganzen Vielfalt. Tanzsporttrainerin Karin Deisinger zeigte mit den TSV-Tänzerinnen zunächst Samba, Cha-Cha-Cha und Salsa, danach konnten die Zuschauer beim „Jerusalema“ mitmachen. Anschließend zeigten die Aktiven des TSV Varianten der Tänze der 50er- und 60er-Jahre: Jive, Bossa nova, ­Twist, Rock ’n’ Roll und einen Boogie-Woogie.pm/Foto: pr


Anzeige