Unzugeordnete Artikel

Impfaktion an Schulen startet

Region. Noch vor den Sommerferien gibt es an den beruflichen Schulen im Landkreis Impfangebote für Schülerinnen und Schüler über 18 Jahren. Die Impfungen durch mobile Impfteams finden im Rahmen der Sommer-Impfaktionswochen im Landkreis Esslingen statt. Die Impfaktionen gehen jeweils von 8 bis 14 Uhr über die Bühne. Sie starten am heutigen Freitag, 23. Juli, in Nürtingen in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule. Am Montag, 26. Juli, können sich Schülerinnen und Schüler in Kirchheim an der Max-Eyth-Schule und Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule sowie in Nürtingen in der Albert-Schäffle-Schule und Fritz-Ruoff-Schule impfen lassen. Die letzte Möglichkeit ist am Dienstag, 27. Juli, im Berufsschulzentrum Esslingen an der Käthe-Kollwitz-Schule, der Friedrich-Ebert-Schule und der John-F.-Kennedy Schule.

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit der IHK findet am Samstag, 24. Juli, in Ostfildern eine Pop-Up-Impfaktion auf dem Marktplatz im Scharnhauser Park statt. Dafür ist keine Anmeldung nötig. Zunächst steht ein Zeitfenster für die Beschäftigten aus umliegenden Betrieben zur Verfügung, von 9 Uhr an steht die Impfmöglichkeit mit Johnson&Johnson allen offen. pm


Anzeige