Unzugeordnete Artikel

In Beuren die Welt der Bienen entdecken

Hier ist ein Museumsimker bei der Arbeit. Foto: Freilichtmuseum Beuren
Hier ist ein Museumsimker bei der Arbeit. Foto: Freilichtmuseum Beuren

Beuren. Am Pfingstsonntag dreht sich im Freilichtmuseum Beuren von 13 bis 17 Uhr alles um Bienenhaltung, Imkerei und Naturschutz. Der Aktionsnachmittag „Es summt im Streuobstparadies! Die Welt der Bienen entdecken“ wird inmitten der Streuobstwiesen des Museumsdorfes im Bienen­areal angeboten, wo auch die Museumsbienen leben. Fachleute gestalten das Programm für Erwachsene und Familien, Kinder können unter Anleitung aktiv werden. Der Museumsimker stellt seine Arbeit vor, der historische Bienenwagen und das Immenheim stehen zur Besichtigung bereit.pm


Anzeige