Unzugeordnete Artikel

In der Halbzeit geht‘s um 75 Liter Freibier

Durstige Fans werden beim letzten regulären Auftritt der Knights in dieser Saison am Samstag unabhängig vom Ergebnis auf ihre Kosten kommen: Neben dem mit Spannung erwarteten Spiel gegen Baunach gibt es noch einige Liter Freibier nach Spielende. Wie viel genau, hängt von Radi Tomasevic, Nils Menck und Paul Howard ab. Die drei ehemaligen Ritter treten in der Halbzeitpause in einem Drei-Punkte-Wettbewerb an. Pro versenktem Wurf wird ein Liter Freibier bereitgestellt. Insgesamt 25 Versuche hat das Trio jeweils zur Verfügung.pm


Anzeige