Unzugeordnete Artikel

In der Kurve von der Straße abgekommen

Schwere Verletzungen zog sich am Freitagabend gegen 21.50 Uhr eine 19-Jaehrige zu, als sie in einem Pkw verunfallte. Der gleicha
Schwere Verletzungen zog sich am Freitagabend gegen 21.50 Uhr eine 19-Jaehrige zu, als sie in einem Pkw verunfallte. Der gleichaltrige Fahrzeuglenker befuhr die L1152 von Ebersbach in Richtung Schlierbach. Offensichtlich fuhr er zu schnell in eine langgezogene Rechtskurve, weshalb er die Kontrolle ueber seinen Pkw verlor und deshalb nach links von der Strasse abkam. Der Pkw prallte gegen eine Dohle, ueberfuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen, bevor er auf Hoehe Einmuendung B297 zum Stehen kam. Der Fahrzeuglenker zog sich bei dem Unfall leichte, die nicht angegurtete Mitfahrerin, schwere Verletzungen zu. Der entstandene Schaden betraegt ca. 41.000 Euro. Die Feuerwehr Schlierbach war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Sie leuchtete die Unfallstelle aus und reinigte die Fahrbahn.

Schlierbach. Bei einem Autounfall in Schlierbach hat sich am Freitagabend gegen 21.50 Uhr eine 19-Jährige schwere Verletzungen zugezogen. Der gleichaltrige Autofahrer fuhr von Ebersbach in Richtung Schlierbach. Offensichtlich war er zu schnell in einer langgezogenen Rechtskurve und verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Dabei kam er nach links von der Straße ab. Das Auto prallte gegen eine Dohle, überfuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen, bevor es auf Höhe der Einmündung B297 zum Stehen kam. Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Seine Mitfahrerin war nicht angeschnallt und wurde schwer verletzt. Der Schaden beläuft sich auf circa 41 000 Euro. Die Feuerwehr Schlierbach war mit drei Fahrzeugen vor Ort. Sie reinigte die Fahrbahn.


Anzeige