Unzugeordnete Artikel

In Esslingen wird‘s weihnachtlich

Esslingen. Es ist wieder so weit: Vom heutigen Dienstag an werden bis Sonntag, 22. Dezember, die Uhren in der mittelalterlichen Altstadt von Esslingen wieder symbolisch um 600 Jahre zurückgedreht. Eingebettet in die prächtige Fachwerkkulisse der Esslinger Altstadt mit über 800 historischen Baudenkmalen und Sehenswürdigkeiten öffnet sich zur Vorweihnachtszeit für vier Wochen eine einzigartige Erlebniswelt. Der Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt zählt mit über 200 Ständen und mehr als 500 kulturellen Programmpunkten zu den attraktivsten Weihnachtsmärkten Deutschlands.

Esslingens Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger eröffnet heute um 17 Uhr auf der Hauptbühne am Rathausplatz das Marktleben mit possenhafter Narretei, heißen Feuerspielen und Musik der südfranzösischen Gruppe „Gabino“. Zahlreiche Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene laden zum Entdecken, Erlernen alter Handwerkskünste und Verweilen ein. Die Marktstände sind heute von 16 bis 20.30 Uhr geöffnet, ansons­ten Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 20.30 Uhr sowie freitags und samstags von 11 bis 21.30 Uhr. Der letzte Markttag am 22. Dezember endet bereits um 18 Uhr. pm


Anzeige