Unzugeordnete Artikel

In kurzen Hosen unterm Tannenbaum

Verein Der CVJM veranstaltete eine Kinderfreizeit mit dem Thema Weihnachtsgeschichte.

Die hochsommerliche Weihnachtsfeier unterm Tannenbaum: Bei den Kindern war es der Renner.Foto: pr
Die hochsommerliche Weihnachtsfeier unterm Tannenbaum: Bei den Kindern war es der Renner. Foto: pr

Kirchheim. „Ihr Kinderlein kommet“ hieß es bei der Kinderferienwoche des CVJM Kirchheim. 21 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren erlebten im und um das CVJM-Haus Tage mit spannenden Geschichten: Maria und Josef hatten Stress wegen einer ungewollten Schwangerschaft, Engel mussten Maria vor dem Arm des Gesetzes retten, und ein renitenter Esel wollte die schwere Maria nicht mehr tragen: „Wenn sie selber laufen würde, dann wäre es sowohl für ihre Figur als auch für den Eselsrücken besser!“

Im Rahmenprogramm wurde Weihnachtsschmuck gebastelt, Plätzchen gebacken und sogar ein kleines Weihnachtsfest gefeiert. Abkühlen konnten sich die Kinder und Mitarbeiter dann bei Wasserspielen und einer Bachwanderung. Das absolute Highlight war für die meisten jedoch das große Planspiel, bei dem die Kinder in drei Gruppen einen Stall für Maria und Josef bauen und ausstatten mussten, von den Windeln für Jesus angefangen bis zum Sofa für die glücklichen Eltern.

Auch ein Weihnachtsbaum durfte nicht fehlen - und es gab so manche Überraschungsgeschenke beim gemeinsamen Schrottwichteln. Ein gelungener Abschluss der Woche war der gemeinsame Nachmittag mit den Eltern, umrahmt mit einer Fotoshow, selbst gebackenen Plätzchen und einem prächtig geschmückten Tannenbaum. Losgelöst vom weihnachtlichen Trubel war es für alle Kinder eine spannende Erfahrung, die Weihnachtsgeschichte einmal aus einem völlig anderen Blickwinkel zu erleben - eben ein Weihnachtsfest im Hochsommer.pm

Anzeige