Unzugeordnete Artikel

In Notzingen sind noch Plätze frei

Kirchheim. Wie gestern berichtet, ist am Montag, 22. März, in der Notzinger Gemeindehalle ein mobiles Impfteam von DRK und den Maltesern im Einsatz. Es dürfen nur Menschen über 80 Jahre geimpft werden. Da auf die 120 möglichen Impfungen bis gestern nur 85 Interessenten aus Notzingen kamen, hat Bürgermeister Sven Haumacher verkündet, dass auch noch Ü80-Interessenten aus Kirchheim zugelassen werden. Die Vergabe läuft über die Stadtverwaltung Kirchheim. eis


Anzeige