Unzugeordnete Artikel

In Weilheimer Firma bricht ein Brand aus

Weilheim. Zu einem Brand in der Abzugsanlage einer Firma im Weilheimer Gewerbegebiet Tobelwasen sind am Donnerstagmorgen die Rettungskräfte ausgerückt. Gegen 8.45 Uhr geriet die Anlage aus ungeklärter Ursache in Brand. Vier Mitarbeiter der Firma versuchten bis zum Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen. Sie mussten vom Rettungsdienst, der mit acht Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort war, wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden an der Anlage beträgt nach ersten Schätzungen etwa 10 000 Euro. Der Polizeiposten Weilheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. lp


Anzeige