Unzugeordnete Artikel

In Wernau dreht sich zwei Tage lang alles um die Maultasche

Wernau. Kühles Bier, Wein, Maultaschen und Live-Musik - das alles gibt es beim Maultaschenfest der Stadtkapelle Wernau am letzten Septemberwochenende. Am Samstag, 25. September, um 17 Uhr ist traditionell der Fassanstich durch Bürgermeister Armin Elbl in der Hauptstraße, musikalisch begleitet durch die Polkaschwaben. Die Musiker unterhalten zu Stücken aus dem schwäbisch-böhmisch-mährischen Repertoire. Abends sorgt die Partyband „Just for Fun“ für Stimmung mit Pop und Rock, Schlagern und Oldies. Am Sonntag, 26. September, startet der Tag mit einem Frühschoppen bei Blasmusik. Nachmittags steht ein vielfältiges Programm durch Wernauer Vereine. Unter anderem treten verschiedene Tanzgruppen des TSV Wernau auf und für die Kleinen gibt es ein Kinderprogramm mit Basteln und lustigen Spielen. Kulinarisch dreht sich alles um die Maultaschen, ob in der Brühe, als Burger, ob mit oder ohne Kartoffelsalat. Zudem gibt es ausgewählte Weine der Esslinger Weingärtner. Sonntags gibt es neben Mautaschen auch noch Kaffee und Kuchen. Es gelten die 3G-Regeln. Das DRK Wernau bietet dafür direkt vor Ort eine Teststation an.pm/Foto: pr


Anzeige