Unzugeordnete Artikel

Infoangebote der IHK 

Gute Chancen für eine Ausbildung im Landkreis Esslingen

IHK. Wie gelingt ein guter Start in das Berufsleben? Wie ist die Lage in der Automobilindustrie, bei mittelständischen Unternehmen oder im Handel? Und welche Berufe kommen in Frage? Die IHK gibt einen Überblick über die Chancen im Landkreis Esslingen – und die sind besser als viele denken. „Wir haben täglich Kontakt mit Ausbildungsbetrieben, die Auszubildende suchen. Aktuell bietet der Ausbildungsmarkt sehr viele Chancen. Die Kombination aus Theorie und Praxis eignet sich hervorragend, um Berufe zu erlernen. Den Absolventen stehen alle Möglichkeiten offen“, weiß Christoph Nold, leitender Geschäftsführer der IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen.

Die IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen und ihre Partner im Fachkräftebündnis haben eine ganze Reihe von Aktionen und Angebote für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf im Programm.

Die gesamte Übersicht inklusive Links zu den Angeboten ist zu finden unter www.stuttgart.ihk24.de/berufsorientierung-esnt.

Veranstaltungen für Eltern

Digitales Elterncafé zur Berufsorientierung am 21. Februar, 17 bis 18.30 Uhr. Das Programm und die Anmeldemöglichkeit sind zu finden unter www.stuttgart.ihk.de/elterncafe-es

Für Lehrkräfte

Veranstaltung für Sek II – Lehrkräfte am 10. Februar, 15 bis 16.30 Uhr. Programm und Anmeldemöglichkeit über azubigesucht.es@stuttgart.ihk.de

Laufende Angebote der IHK

Azubi gesucht! IHK-Bewerbervermittlung – Persönliche Beratung zu freien Lehrstellen, das Team Übergang Schule-Beruf ist gerne da! Kontakt: 07 11/3 90 07-83 59 oder -03 49, azubigesucht.es@stuttgart.ihk.de

Integration durch Ausbildung – Perspektiven für Zugewanderte; Persönliche Beratung für Personen mit Migrationshintergrund. Kontakt: Monika Brucklacher 07 11/3 90 07-83 34, monika.brucklacher@stuttgart.ihk.de

IHK-Angebote für Schulen und Ausbildungsunternehmen

Ausbildungsbotschafter – Auszubildende berichten an Schulen von ihrem Ausbildungsberuf, lebendig und auf Augenhöhe

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft – ein Erfahrungsaustausch für Schulen und Ausbildungsfirmen

Bildungspartnerschaften für Schulen und Ausbildungsfirmen

Internetseiten zur Information

IHK-Lehrstellenbörse (für Lehrstellensuche und als Basis zur Praktikumssuche)

www.ihk-lehrstellenboerse.de

„Mach doch, was du willst“ Ausbildungskampagne der zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern für Schülerinnen und Schüler

www.mach-doch-was-du-willst.de

„Like a Boss“ der DIHK-Bildungs-GmbH auf Youtube

www.gut-ausgebildet.de oder „Berufe zappen” auf Youtube

Ansprechpersonen

Team Übergang Schule-Beruf Karin Schulze und Britta Schnabel unter Telefon 07 11 3 90 07-83 59 oder 83 49, azubigesucht.es@stuttgart.ihk.de und www.stuttgart.ihk24.de/berufsorientierung-esnt

Anzeige