Unzugeordnete Artikel

Infos zum Attentat

Exkursion Geschichtsverein fährt zur Ausstellung „Attentat Stauffenberg“.

Dettingen. Am Ende des Zweiten Weltkrieges plante eine Gruppe um Graf von Stauffenberg die Entmachtung des NS-Regimes durch ein Attentat am 20. Juli 1944. Das Haus der Geschichte in Stuttgart zeigt dazu die Ausstellung „Attentat Stauffenberg“. Der Geschichtsverein Dettingen lädt zu einem gemeinsamen Besuch dieser Ausstellung ein und freut sich auf interessierte Gäste. Treffpunkt ist am Mittwoch, 6. November, um 9.45 Uhr am Bahnhof Dettingen. Die Rückkehr ist um 16.30 Uhr vorgesehen. Die Mittagspause kann individuell gestaltet werden. Anmeldung ist nicht erforderlich.pm


Anzeige