Unzugeordnete Artikel

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Kino Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen leben: König Alfons und seine drei Untertanen - Lokomotivführer Lukas, Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der Postbote eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die Insel um einen Bewohner reicher - Jim Knopf. Jim wächst bei seiner Pflegemutter Frau Waas auf. Einige Jahre später ist er zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘ Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser von Mandala treffen. Der Film läuft im Kirchheimer Central.

Anzeige