Unzugeordnete Artikel

Jugend forsch(t) im Benzwang

Neidlingen. Nachwuchssorgen auf Funktionärsebene muss man sich in Neidlingen keine machen. Nicht nur, dass der Hauptverein durch Ann-Kathrin Stolz (27) und Christoph Hepperle (30) von zwei „Youngstern“ geleitet wird. Auch die Fußballabteilung setzt auf das Motto Jugend forsch(t): Stefan Hepperle (29), Steffen Kuch (26) und Patrick Class (30) übernahmen vergangenes Jahr das Kommando im Benzwang und begleiteten die Vorbereitung des Turniers an entscheidender Stelle.

Jugendlichen Elan zeichnet auch den Großteil des restlichen Organisationsteams aus, das aus etlichen U30-Kräften besteht. Einer davon feiert am heutigen Montag seinen 25. Geburtstag. Auf ein vorgezogenes Geschenk musste Marcel Hitzer (im Bild) jedoch verzichten. Der Trainer der TVN-Zweiten verlor mit seinem Team das Turnierauftaktspiel am gestrigen Sonntag gegen Dettingen mit 1:5. „Mit der Leistung war ich aber im Großen und Ganzen zufrieden“, sagte Hitzer, der während des Turniers im Team Medien mit für den Informationsfluss im Netz und den sozialen Medien verantwortlich ist.


Anzeige