Unzugeordnete Artikel

Junge Kicker spielen um den VR-Cup

Reichenbach. Bei der Endrunde des VR-Talentiade-Cups des Bezirks Neckar/Fils spielen am kommenden Donnerstag, 3. Oktober, insgesamt 20 D-Junioren- und acht D-Juniorinnenmannschaften um den Titel des Fußball-Bezirkssiegers. Ausrichter ist der VfB Reichenbach, gespielt wird ab 10 Uhr auf Kleinfeldern im Hermann-Traub-Stadion.

Schon bei den fünf Vorrundenturnieren der Junioren zeigten die qualifizierten Teams anspruchsvollen Fußball, sodass mit spannenden Spielen zu rechnen ist. Vor allem der 1. FC Eislingen marschierte gleich mit drei Mannschaften souverän bis in die Endrunde. Aber auch der VfL Kirchheim und der 1. Göppinger SV gewannen ihre Vorrundenturniere deutlich. Gespannt darf man auf das Abschneiden der vermeintlichen Außenseiter TSV Oberboihingen und SGM Dürnau sein, die sich ebenfalls ohne Punktverlust durchsetzten. Die dickste Überraschung gelang allerdings dem TSV Jesingen, der gleich gegen beide Teams des FC Esslingen gewann - der dadurch wiederum nur mit einer Mannschaft beim Endturnier vertreten ist.

Bei den Mädels wollen die SGM Kirchheim und die SGM Oberensingen den Favoritinnen der SGM Donzdorf ein Bein stellen. pm

Anzeige