Unzugeordnete Artikel

Katzenjammer bei Seniorenkeglern

Lenningen. Die A-Seniorenmannschaft der Unterlenninger Sportkegler müssen ihre Titelträume in der Regionalliga Nordwürttemberg begraben. Nach einer 2000:2072-Niederlage bei Tabellenführer KSV Hohenlohe kann der TVU nicht mehr ins Meisterschaftsrennen eingreifen.

Das Spiel nahm von Anfang an einen Verlauf, der die Siegchancen schwinden ließ. So konnten sich weder Richard Hohensteiner (492) noch Herbert Hägenläuer (503) in ihren Duellen durchsetzen. Erschwerend kam hinzu, dass die Gastgeber mit 63 Holz in Führung lagen und somit auch einen beruhigenden Vorsprung mit ins Schlusspaar nehmen konnten. Dort gelang es Heinz-Kurt Jacob (487) und Hermann Bittmann (518), der als einziger TVU-Kegler seinen Gegenspieler bezwingen konnte, nicht, den Rückstand zu verkürzen. Folglich wurde die Begegnung deutlich mit 1:5 Mann-schaftspunkten und 2000:2072 Holz verloren.

Nach dieser Niederlage rutschten die Bühl-Kegler auf den dritten Platz mit 4:6 Punkten ab, haben aber im letzten Heimspiel mit einem Sieg noch die Chance, die Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto zu beenden.fh

Anzeige