Unzugeordnete Artikel

Kein Classico auf württembergisch

Zum Artikel „Mehr als nur ein Spiel“ vom 28. November

Auch ich freue mich auf das Spiel der Kirchheim Knights am Samstag in der Scharrena in Stuttgart gegen die Heidelberg Academics.

Das wird ein Abend werden, der in die Sportgeschichte Kirchheims eingehen wird. Da bin ich auf alle Fälle dabei.

Egal, wie das Spiel ausgeht, egal, was die Presse schreiben wird - eines wird dieses Spiel nicht gewesen sein: „Der württembergische Classico“. Zwar liegt Kirchheim zweifelsfrei in Württemberg und war sogar Jahrhunderte lang Landesfestung, doch genauso zweifelsfrei liegt Heidelberg in Nordbaden. Allerdings bezeichnen sich die dortigen Bürgerinnen und Bürger selbst voller Stolz als „Kurpfälzer“, und das nicht erst seit Lieselottes Zeiten. Also wünsche ich mir am Samstag ein spannendes Baden-Württemberg-Derby mit dem besseren Ende für die Kirchheim Knights.

Andreas Kenner, Kirchheim

Anzeige