Unzugeordnete Artikel

Kein Nobelpreis und keine Abspanngucker

Unsere erfahrenen Leser haben es gestern sofort gemerkt, dass ihnen am 1. April ganz schön was vorgeflunkert wurde. Der eine oder andere schickt uns sogar Ideen für Aprilscherze, die wir leider nicht alle berücksichtigen können - weil selbst am 1. April die Zeitung für Seriosität steht. Aber kalenderbedingt hat es die falsche Nachricht vom Nobelpreis für Bernd Merkle in unsere gestrige Ausgabe geschafft, ebenso wie die scheinbar bevorstehende Gründung des Vereins der Abspanngucker. In beiden Fällen gilt: „April, April“.tb


Anzeige