Unzugeordnete Artikel

Kinder verschönern einen Bauzaun

Kirchheim. Die Grundstücksgemeinschaft „Hindenburgstraße 34“ konnte den evangelischen Kindergarten Traub‘sche Stiftung für eine besondere Aktion gewinnen: 25 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren bemalten passend zum Thema „Eisbärhaus - Bauteil C in Sicht“ acht Holztafeln mit entsprechenden Motiven. Bei dem Erweiterungsbau steht der Eisbär als Vorbild für effizientes Energiekonzept. Die bunten Tafeln sind am Bauzaun montiert und können bestaunt werden. Als Dankeschön überreichte die Bauherrschaft dem Kindergarten einen Scheck über 500 Euro.pm/Foto: pr


Anzeige