Unzugeordnete Artikel

Kinostart: „The Wale and the Raven“

Der Dokumentarfilm „The Wale and the Raven“ der Kirchheimer Regisseurin Mirjam Leuze startet morgen in den Kinos, unter anderem um 20.30 Uhr im Kirchheimer Tyroler. In dem Film geht die junge Filmemacherin der Frage nach, ob Menschen das Recht haben, die Welt ausschließlich nach ihren Bedürfnissen zu formen. Nah dran an den Walforschern Hermann Meuter und Janie Wray gibt der Film einen Einblick in das Leben kanadischer Wale, deren Lebensraum durch geplante gigantische Exportanlagen für Flüssiggas bedroht wird.tb/Foto: pr


Anzeige